Welche Tage sind Feiertage / öffentliche Ruhetage

Nach kantonalem Ruhetags- und Ladenschlussgesetz
  • alle Sonntage
  • Neujahr, Karfreitag, Auffahrt, Fronleichnam, Bundesfeiertag, Maria Himmelfahrt, Allerheiligen, Maria Empfängnis (Bemerkung: den Verkaufsgeschäften wird gestattet, die Verkaufsgeschäfte an Mariä Empfängnis offen zu halten), Weihnachten, Stefanstag, Josefstag und das Kirchenpatronsfest, wenn diese zu öffentlichen Ruhetagen von den Einwohnergemeinden erklärt werden.
Nach Arbeitsgesetz
  • Neujahr
  • Karfreitag
  • Auffahrt
  • Fronleichnam
  • Maria Himmelfahrt
  • Allerheiligen
  • Weihnachten
  • Stefanstag
  • 1. August (Bundesfeier, gemäss Bundesverfassung)

Was ist zu tun bei...

Innerbetrieblichen Umstellungen

Wirtschaft und Arbeit (wira)
Abteilung Industrie- und Gewerbeaufsicht in Luzern
Telefon 041 228 61 64

Einführung neuer Arbeitszeitsysteme

Die Arbeits- und Ruhezeitvorschriften des Arbeitsgesetzes und seiner Verordnung 1 und 2 sind zu berücksichtigen.

Die Arbeitnehmenden oder deren Vertretung haben ein Mitspracherecht. Arbeitsverzeichnisse sind zu führen. Flexible Arbeitszeitsysteme können nur im Rahmen des Arbeitsgesetzes eingeführt werden.

Wen kontaktiere ich bei...

Sonntagsverkäufen

Bewilligungsbehörde ist der betreffende Gemeinderat (zwei Sonntage im Jahr möglich, ein Sonntag muss in den Monat Dezember fallen; Ausnahme Fremdenverkehrsgebiete) Sonntagsverkäufe können nicht für einzelne Betriebe durch den Gemeinderat bewilligt werden, sondern nur für das ganze Gemeindegebiet.

Aufzügen in Betrieben

SUVA
Telefon 041 419 51 11

Abendverkäufen an Werktagen

Bewilligungsbehörde ist der betreffende Gemeinderat (2 Abendverkäufe in der Woche bis 21 Uhr möglich, nicht aber am Vorabend eines öffentlichen Ruhetages; Ausnahme Fremdenverkehrsgebiete) Abendverkäufe können nicht für einzelne Betriebe durch den Gemeinderat bewilligt werden, sondern nur für das ganze Gemeindegebiet.

Arbeitszeitbewilligungen dauernd

seco Arbeitsbedingungen
Arbeitnehmerschutz
Effingerstrasse 31
3003 Bern
Telefon 031 322 29 48

Arbeitszeitbewilligungen temporär

Wirtschaft und Arbeit (wira)
Abteilung Industrie- und Gewerbeaufsicht in Luzern
Telefon 041 228 61 64

Technischen Einrichtungen und Geräten

seco
Telefon 044 389 10 60

Druckbehältern

Suva
Meldestelle DGVV
Postfach 4358
6002 Luzern
www.suva.ch/dgvv

Aufzügen im privaten Bereich

SVTI
Tel. 044 877 62 60

Welche gesetzlichen Bestimmungen gelten bei...

Arbeitszeitbewilligungen

Arbeitsgesetz

neuen Aufzügen

Verordnung über die Sicherheit von Aufzügen SR 819.13 und die harmonisierte Norm EN 81

Wen betreffen die Bestimmungen von...

Arbeitsgesetz

Ein Betrieb im Sinne des Gesetzes liegt vor, wenn ein Arbeitgeber dauernd oder vorübergehend einen oder mehrere Arbeitnehmer beschäftigt.

Unfallversicherungsgesetz

Obligatorisch versichert sind nach diesem Gesetz die in der Schweiz beschäftigten Arbeitnehmer, einschliesslich der Heimarbeiter, Lehrlinge, Praktikanten, Volontäre sowie der in Lehr- oder Invalidenwerkstätten tätigen Personen.

Teilzeitbeschäftigte deren wöchentliche Arbeitszeit bei einem Arbeitgeber mindestens 8 Stunden beträgt, sind auch gegen Nichtberufsunfälle versichert.

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft Arbeitsmarktservice – Stellenmeldepflicht arbeit.swiss Gemeindezuordnung RAV