Viele ältere Arbeitslose vermittelt

24. November 2021

Erfolgreiche Reintegration: In den letzten 15 Monaten konnten im Kanton Luzern 220 Personen über 50 Jahren wieder in den ersten Arbeitsmarkt vermittelt werden.

Im Artikel "Viele ältere Arbeitslose vermittelt", der am Dienstag, 23. November 2021 im Magazin "Top-Arbeitgeber der Zentralschweiz" erschienen ist, äussert sich Karin Lewis, Bereichsleiterin Arbeitsmarkt bei WAS wira Luzern, zur Situation der älteren Arbeitslosen, insbesondere während der Pandemie. Dabei stellt sie unter anderem das im letzten Jahr neu lancierte Projekt "Integration Arbeitslosenversicherung (iALV)" für Stellensuchende 50+ vor.

 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Zurück
SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft Arbeitsmarktservice – Stellenmeldepflicht arbeit.swiss Gemeindezuordnung RAV